Seminar „Sinnstifter“

10. Hacker Pschorr Wirteforum

„Burn-out ist das Leiden am sinnlosen Leben.“ Viktor E. Frankl

Wir befinden uns mittendrin in einem unübersehbaren Wertewandel: Junge, aktive Mitarbeiter sind sogar bereit, einen geringeren Verdienst in Kauf zu nehmen, wenn sie überzeugt sind, etwas Sinnvolles zu leisten zu können. Sie legen vermehrten Wert auf Lebens- und Arbeitsqualität. Der Druck und die Anforderungen an uns werden täglich größer und mehr. Kaum mehr Zeit durchzuatmen und den Sinn im Leben zu erkennen. Von einer Krise in die nächste. Wir reagieren nur noch, statt zu agieren.

Dieser Herausforderung müssen sich Führungskräfte heute stellen. Es gilt, die eigenen Grundwerte präsent zu halten und seine Untergebenen dadurch zu inspirieren, die Werthaltungen des Unternehmens wahrhaftig zu leben.

Im beruflichen Alltag werden die Herausforderungen immer mehr. Der Druck und die Erwartungshaltung steigen. „Immer mehr in immer weniger Zeit zu schaffen“, lautet die Devise. Was früher noch ordentlich gemacht werden konnte, weil ausreichend Zeit zur Verfügung stand, muss heute praktisch im Vorbeigehen erledigt werden. Eine Zeitlang „funktioniert“ man und dann …? Der Körper rebelliert, der Geist ist von dunklen Wolken umrandet, man wird launenhaft und mitunter auch unwirsch und die Lebensfreude lässt spürbar nach.

Mitarbeiter wollen nicht mehr lediglich als Erfüllungsgehilfen gesehen werden, sondern aktiv an der Gestaltung des Unternehmens mitwirken. Sie suchen aufrichtige Anerkennung, Wertschätzung, Respekt und Herausforderung. Sie werden sich nur dann engagiert am Betriebserfolg beteiligen, wenn sie Sinn und Wahrhaftigkeit darin sehen.

Sie besinnen sich auf das Wichtigste im Leben: sich selbst. Was ist für mich wirklich von Bedeutung? Was zieht mich an? Was sind meine Kraftquellen und wie kann ich mehr Ordnung und Struktur in mein Leben bekommen?

 

Die konkreten Schwerpunkte dieses Trainings:

  • Die persönlichen Grundwerte klären und damit den Grundstein für ein erfülltes Leben setzen.
  • Den Sinn in Ihrer Arbeit, Ihrem Privatleben, Ihrem Dasein erkennen.
  • Ihre unbewussten Bedürfnisse klären.
  • Die eigene Persönlichkeitsstruktur erkennen und damit Frieden schließen.
  • Sinn und Werte als Kompass in Ihr Unternehmen implizieren

 

Dieses Seminar richtet sich an

  • Unternehmer, die ihren Betrieb Sinn- und Werte-orientiert führen möchten.
  • Führungskräfte und solche, die es werden wollen, weil durch persönliche Klarheit auch die Basis für erfolgreiches Führen geschaffen wird. Nur wer sich selbst führen kann, kann auch andere führen.

Sinn lässt sich aber nicht geben, sondern kann nur gefunden werden. Sinn finden bedeutet: Werte zu verwirklichen. In diesem Seminar klären Sie Ihre persönlichen Grundwerte und legen damit den Grundstein für ein erfüllte(re)s Leben.

 

Ziel:
Im kleinen elitären Kreis von maximal sechs Teilnehmern, klären Sie Ihre Grundwerte und legen die Richtlinien für ein erfülltes Leben.

x

Zahlen, Daten, Fakten

Teilnehmer:

Termin:

Zeit:

Ort:

Leitung:

maximal sechs Personen

nach Absprache

zwei Tage, täglich von 10:00 – 17:00 Uhr

nach Absprache

Kurt Steindl

Schicken Sie ein kurzes Mail an office@gastlichkeit.at oder rufen Sie uns an: +43 732 772267

 

Begeisterte Teilnehmerstimmen:

“Dieses Seminar war für mich etwas ganz Besonderes.  Es hat mein Leben beruflich sowie auch privat verändert, ich sehe die Dinge jetzt etwas anders und bin auf dem Weg in jeder meiner Tätigkeiten den Sinn zu sehen und zu spüren. Ich werde dieses Seminar nie vergessen. DANKE.”
Susanne Eder, Hotel Auersperg, Salzburg

 

Noch nie habe ich Hilfe zur Erkenntnis so angenehm empfunden, ohne moralisieren und Selbstdarstellung. Dieses Seminar ist ein Gewinn, den man sich allerdings selbst gewähren muss, nach diesen drei Tagen will man dies uneingeschränkt realisieren.”
Dr. Hermann Blach, BrauUnion Österreich 

 

“… ich möchte noch einmal meine Begeisterung für das Seminar ausdrücken. Jeder Mensch hat Grundwerte, nur ich hatte keine – bis zum Seminar. In diesem Seminar bekam ich Klarheit über meine Werte und mein wirkliches Wollen. …ein großartiges Seminar, ein großartiger Leiter! Ich kann es nur weiterempfehlen!!!”
Ulrike Steinmaßl, Unternehmerin, Bad Schallerbach

 

“Dieses Seminar hat mich extrem begeistert. Es hat mein Leben sinnvoll verändert.”
Franz Brandl, Bäckermeister, Linz

 

“Die Tage Rückzug zum intensiven Planen der beruflichen (und zum ersten Mal auch privaten) Zukunft haben große Klarheit und viel Kraft in meine tägliche Arbeit gebracht. Ich wünschte, ich hätte es schon vor Jahren absolviert!”
Cristian Solderer, Fa. Evo-Park, Dörnbach

 

“Für mich persönlich waren es sehr anstrengende Tage, die jedoch mit einer totalen neuen Sicht der Dinge geendet haben, nämlich Grundwerte zu haben, welche sich mit dem Moment der Findung sofort in das Gehirn einbrennen, so dass man diese auf keinen Fall mehr aus den Augen verlieren kann. Wer seine Grundwerte kennt, strebt automatisch danach, nach diesen zu leben und wird in Zukunft sein Tun und sein Denken danach ausrichten. Was nicht immer einfach sein wird und auch nicht immer gleich funktionieren wird, aber ich bin der festen Überzeugung, mit etwas Geduld werde ich alle meine Ziele erreichen, weil ich meine Grundwerte habe. Dieses Seminar hat mein Leben nachhaltig zum Positiven verändert – in beruflicher aber auch in privater Hinsicht.“
Dagmar Lausecker, Restaurant Lunaplatzl, Linz